Physical Distance Poetry Slam

Physical Distance Poetry Slam

Nach wie vor gilt in der Schweiz das Veranstaltungsverbot und es trifft die gesamte Kulturszene. Auch die Schweizer Slampoet*innen haben neue Texte, die sie natürlich gerne zeigen möchten. Deshalb organisieren Pesche Heiniger aus Oberfrittenbach und Valerio Moser aus Langenthal einen regelmässigen Physical Distance Poetry Slam.

Jeden zweiten Samstag werden die Slams ab 20.30 Uhr auf Youtube übertragen. Dabei können die Poet*innen selbstverständlich auch finanziell unterstützt werden, indem virtuelle Tickets gekauft werden können. Hier findest du sie. Die Einnahmen der Tickets werden unter allen Beteiligten aufgeteilt, jeder erhält gleich viel.

Der nächste Physical Distance Slam findet am Samstag, 2. Mai hier statt. In der zweiten Ausgabe begrüssen wir: Lisa Christ, Gregor Stäheli, Nadine Studer, Lukas Becker und  Fabienne Krähenbühl. Wer die erste Durchführung verpasst hat, kann sie hier nachschauen und virtuell mitklatschen.